Menu Home

Newsartikel

News

Volle Liste der EVP Kanton Luzern für die Nationalratswahlen

Die Evan­ge­li­sche Volks­par­tei des Kan­tons Luzern (EVP LU) nimmt mit einer vol­len Liste an den Natio­nal­rats­wah­len vom 20. Okto­ber 2019 teil. Bezüg­lich Lis­ten­ver­bin­dun­gen hat der Vor­stand rich­tungs­wei­sende Ent­scheide gefällt.

Bereits seit 100 Jah­ren gibt es die Evan­ge­li­sche Volks­par­tei. Die EVP Kan­ton Luzern freut sich, im Jubi­lä­ums­jahr fol­gende neun Kan­di­die­rende zur Wahl in den Natio­nal­rat vor­zu­schla­gen:

  • Büe­ler Regula, Weg­gis, 1986, Sekun­dar­leh­re­rin
  • Rein­mann Ste­fa­nie, Sem­pach, 1981, Pfle­ge­fach­frau
  • Tan­ner Clau­dine, Sar­nen, 1987, Tex­til­wirt­schaf­te­rin
  • Bäh­ler Mark, Luzern, 1969, dipl. Ing. Raum­pla­nung
  • Kretz Kon­rad, Sem­pach Sta­tion, 1976, Kauf­mann EFZ
  • Müller-Birrer Mar­kus, Sem­pach Sta­tion, 1973, Land­wirt
  • Mumentha­ler Daniel, Horw, 1971, Gas­tro­no­mie­lei­ter
  • Rein­mann Tobias, Sem­pach, 1981, Gym­na­si­al­leh­rer
  • Ren­ner Tho­mas, Hell­bühl, 1979, Paket­bote

Bezüg­lich Lis­ten­ver­bin­dun­gen hat sich der Vor­stand der EVP ent­schie­den, für die Herbst­wah­len keine Ver­bin­dun­gen ein­zu­ge­hen, wel­che der Partei-DNA zuwi­der­lau­fen. Die EVP ver­steht sich als wert­kon­ser­va­tive Mit­te­par­tei mit sozia­ler Aus­rich­tung. Aus die­sem Grund kom­men Ver­bin­dun­gen mit SP, Grü­nen, FDP oder SVP nicht in Frage.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur EVP fin­den Sie im Bereich Wah­len.